October 31, 2014 - Fri

Suchen:

« VorherigeNächste »

Baufinanzierung will geplant sein

  • Autor admin on 13 März 2010
  • Die Frage nach der richtigen Baufinanzierung stellt sich fast jeder einmal in seinem Leben, der Großteil der Menschen will lieber im Eigenheim beziehungsweise in einem eigenen Haus wohnen anstatt das ganze Leben lang Miete zahlen zu müssen. Ein Eigenheim hat viele Vorteile, man ist Herr über sein eigenes Heim, bestimmt selbst wie man es einrichtet oder gestaltet ohne Vorgaben vom Vermieter einhalten zu müssen, hat man ein eigenes Haus ist man auch die nervigen Nachbarn los die mitten unter der Woche um Mitternacht noch die Musik auf volle Lautstärke aufgedreht haben.

    Dafür kann man selbst jederzeit und ungestört so laut sein wie man will, wenn man möchte kann man auch um drei Uhr morgens duschen gehen ohne am nächsten Tag vom verärgerten Nachbarn darauf angesprochen zu werden. Doch wie finanziert man den Wunsch vom Eigenheim wenn man nicht gerade ein Vermögen auf dem Konto hat oder ein Haus erbt?

    Varianten der Finanzierung

    Hier gibt es die verschiedensten Varianten – vom Sparbuch oder dem Bausparvertrag – beides wohl Klassiker – mal abgesehen gibt es die Möglichkeiten sich einen Kredit aufzunehmen oder per Mietkauf Eigentum zu erwerben. Um günstig bauen zu können und dadurch die finanzielle Belastung möglichst gering zu halten, lohnt es sich auf jeden Fall in Ruhe die verschiedenen Anbieter zu vergleichen, Kosten und Nutzen abzuwägen und zu versuchen an eine möglichst günstige Art der Finanzierung zu kommen, schließlich zahlt man oft jahrzehntelang einen Eigenheimkredit ab.

    Um sich also den Traum vom eigenen Haus im Grünen, einer Eigentumswohnung in einem schicken Stadtteil oder vom Ostsee Ferienhaus erfüllen zu können, gibt es verschiedene Möglichkeiten die genau geprüft werden sollten. Schließlich soll man sich die Kreditrate oder die Rate für den Mietkauf auch im Fall einer Arbeitslosigkeit oder Krankheit leisten können damit aus dem Traum kein Alptraum wird. Auch sollte man sich vor der Frage nach Finanzierung sicher sein das Objekt auch wirklich kaufen zu wollen, da man den Rest seines Lebens darin wohnen wird sollte man das Haus oder die Eigentumswohnung auf Herz und Nieren prüfen und gegebenenfalls mehrmals besichtigen um auch wirklich sicher zu gehen.

    Die richtige Lage und die Nachbarschaft sind auch wichtige Kriterien, will man lieber in Ruhe und Abgeschiedenheit am Land leben oder doch lieber inmitten der pulsierenden Großstadt? Hier sollten sich alle Familienmitglieder die in das neue Haus oder die neue Wohnung einziehen auch absolut sicher sein, hat man erstmals mühsam Kreditgeber verglichen und einen Kredit aufgenommen sollten etwaige Zweifel ausgeräumt sein. Ein Streit nach dem Einzug in die neuen vier Wände ist wohl ein schlechter Start ins Eigenheim. Doch hat man die für sich beste Form der Finanzierung gefunden und alle Risiken abgewägt steht einem Einzug ins neue Heim nichts mehr im Wege.

    prince scandalous mp3

    Kommentar hinterlassen


    Aktuelle Artikel:

    Verwandte Seiten

    Rss Feed